Kooperationen

EIN NETZWERK FÜR IHREN ERFOLG

Wirtschaftlicher Erfolg braucht neue Lösungen – neue Lösungen brauchen neue Denkmuster!
Ihr Erfolg ist unser Ziel!

Das marktwirtschaftliche System zwingt Unternehmen seit jeher, schnell, innovativ und effizient zu sein. Auch die Notwendigkeit, dass Unternehmen sich verändern müssen, um bestehen bzw. wachsen zu können, ist nicht neu.

Mit unserem Netzwerk unterstützen wir Organisationen ganzheitlich, die einerseits frühzeitig von der akuten Krisenbewältigung in einen Zukunftsmodus umschalten, der sie auf einen Wachstumspfad führt, und die andererseits die enorme Veränderungsdynamik nutzen wollen, um die diesen Wachstumspfad nachhaltig abzusichern und langfristig zu gewinnen.

Ingenieurbüro Keck arbeitet mit folgenden Partnern zusammen:

PICTURE GmbH

Die PICTURE GmbH ist ein mittelständisches, inhabergeführtes und unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Münster (Westfalen), das sich mit einem Team aus 41 Branchen- und Methodenexperten und einem umfangreichen Lösungsportfolio auf Organisationsgestaltung und Prozessmanagement im öffentlichen Sektor spezialisiert hat.

Gerberich Consulting

Neben umfassenden Erfahrungen im Bereich Lehre, die Prof. Dr. Claus W. Gerberich über diverse Lehraufträge im In- und Ausland sowie seine Professur an der Hochschule Luzern, erworben hat, hat er zudem über einen Zeitraum von 25 Jahren Führungserfahrung in einer Reihe namhafter internationaler Unternehmen gesammelt. Diese umfangreichen Kenntnisse gibt Professor Gerberich in der Unternehmensberatung, in Management-Trainings sowie als Coach für Geschäftsführer weiter und bringt diese nun auch in seine Partnerschaft mit der Business Performance Academy ein.

Jens Wiesner

Die Digitale Transformation definiert vieles im Unternehmen neu. Struktur, Kultur, Prozesse Führung und das Einbinden der Mitarbeiter dürfen neu gedacht werden. In dieser modernen, agilen, vernetzten Arbeitswelt gilt es, bei allen Aufgaben rasch greifbare Ergebnisse zu erzielen, um mit diesen den weiteren Weg zu gestalten.
Die allgemeingültige Formel für die Entwicklung zur Organisation 4.0 gibt es nicht. Mit einer klaren Analyse, einem durchgängigen Framework und individuell zugeschnittenen Methodenbausteinen gestalte ich gern gemeinsam mit Ihnen den Weg dorthin oder begleite Sie mit einzelnen zielführenden Maßnahmen.